Sie sind hier: Home > Politik >

Pärchen stiehlt Kupferrohre aus Bahnhofsgebäude

...

Kriminalität  

Pärchen stiehlt Kupferrohre aus Bahnhofsgebäude

15.12.2017, 11:48 Uhr | dpa

Pärchen stiehlt Kupferrohre aus Bahnhofsgebäude. Polizei Blaulicht

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv (Quelle: dpa)

Wertvolle Kupferrohre im Visier eines Diebespärchens am Bahnhof in Großkorbetha (Burgenlandkreis): Die beiden 32-Jährigen wurden am Donnerstag von Bundespolizisten dabei erwischt, wie sie prall gefüllte Taschen und Säcke mit Rohrstücken aus dem Keller des Gebäudes trugen. Bei der Kontrolle wurden auch ein Bolzenschneider, ein Akkuschrauber und verschiedene Zangen sichergestellt, wie die Bundespolizei in Magdeburg am Freitag mitteilte. Das Pärchen sei polizeibekannt, hieß es. Bei der Frau wurden auch kleine Mengen Betäubungsmittel gefunden. Offenbar wollten sie das Kupfer beim Schrotthändler zu Geld machen. Gut zehn Meter Heizungsrohre und fünf Meter Wasserrohre hatten die beiden zusammengetragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018