Sie sind hier: Home > Politik >

Auto erfasst Pferd: 15-jährige Reiterin schwer verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unfälle  

Auto erfasst Pferd: 15-jährige Reiterin schwer verletzt

15.12.2017, 16:39 Uhr | dpa

Auto erfasst Pferd: 15-jährige Reiterin schwer verletzt. Unfall

Im Alb-Donau-Kreis kam es zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Pferd. Foto: A. Weigel/Archiv (Quelle: dpa)

Eine Autofahrerin hat bei Lonsee (Alb-Donau-Kreis) bei Dunkelheit zwei junge Frauen auf ihren Pferden auf der Straße übersehen und eines der Tiere angefahren. Die 15 Jahre alte Reiterin stürzte und wurde schwer verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Jugendliche kam am Mittwoch ins Krankenhaus. Ihr Pferd kam noch in eine Tierklinik. Es verendete aber. Die genauen Hintergründe des Unfalls waren zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018