Sie sind hier: Home > Politik >

Polizei stößt auf für Indoorplantage vorbereitete Halle

...

Kriminalität  

Polizei stößt auf für Indoorplantage vorbereitete Halle

15.12.2017, 16:39 Uhr | dpa

In einer Halle in Osterode (Kreis Göttingen) nahe der hessischen Landesgrenze haben Ermittler von Polizei und Zoll eine komplett eingerichtete Indoorplantage entdeckt. Auf die für die Bepflanzung mit mindestens 1500 Marihuanapflanzen vorbereitete Halle seien die Beamten im Rahmen von Ermittlungen gegen einen Drogenring aufmerksam geworden, teilte das Hessische Landeskriminalamt (LKA) am Freitag mit. Die Immobilie eines 44 Jahre alten Mannes war in den Fokus gerückt, nachdem Ende November bereits fünf Verdächtige festgenommen wurden. Die Auswertung sichergestellter Beweismittel brachte den Beamten neue Anhaltspunkte. Parallel zu der Aktion in Osterode wurde am Donnerstag der 44-Jährige in Frankfurt am Main festgenommen. Weitere Wohn- und Geschäftsräume wurden ebenfalls untersucht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018