Sie sind hier: Home > Politik >

Europäisches Hansemuseum Lübeck: positive Besucherbilanz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Museen  

Europäisches Hansemuseum Lübeck: positive Besucherbilanz

10.01.2018, 14:18 Uhr | dpa

Europäisches Hansemuseum Lübeck: positive Besucherbilanz. Europäisches Hansemuseum Lübeck

Das Europäische Hansemuseum in Lübeck. Foto: Markus Scholz/Archiv (Quelle: dpa)

Das Europäische Hansemuseum in Lübeck bleibt beliebt: Mit rund 114 000 Menschen sind laut Angaben vom Mittwoch im vergangenen Jahr fast genau so viele Geschichtsfans gezählt worden wie im Jahr davor. 2016 waren es 115 000 gewesen. Direktorin Felicia Sternfeld sagte, für das Jahr 2018 plane das Museum unter anderem ein Ausstellungs- und Bildungsprojekt, das die Entscheidungsmechanismen beim Hansetag im Jahr 1518 mit denen des Europäischen Rates 2018 vergleicht. Neben der Ausstellung werde es Planspiele geben, in denen Besucher sich in der Kunst der einvernehmlichen Entscheidungsfindung üben könnten, sagte Ausstellungskurator Tillmann Bendikowski.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018