Sie sind hier: Home > Politik >

Freiburger Schule öffnet nach Feuer wieder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brände  

Freiburger Schule öffnet nach Feuer wieder

11.01.2018, 10:48 Uhr | dpa

Nach einem Feuer in einer Freiburger Schule hat der Unterricht wieder begonnen. Wegen des Brandes habe die Schule eine Zwangspause einlegen müssen, sagte der Schulleiter zum Unterrichtsstart am Donnerstag. In der Zwischenzeit blieben alle rund 200 Schüler und Lehrer zu Hause. Der Unterricht laufe nun mit Einschränkungen. Nach dem Vorfall müssten Teile des Gebäudes saniert werden. Ein Anbau mit mehreren Räumen sei durch das Feuer völlig zerstört worden, er müsse abgerissen werden.

Das Feuer war am Sonntag ausgebrochen. Ursache war laut Polizei Brandstiftung. Konkrete Spuren zu dem oder den Tätern gibt es den Angaben zufolge nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018