Sie sind hier: Home > Politik >

Auto von Zug erfasst: Fahrer kann rechtzeitig aussteigen

...

Unfälle  

Auto von Zug erfasst: Fahrer kann rechtzeitig aussteigen

13.01.2018, 09:48 Uhr | dpa

An einem Bahnübergang in Schellerten (Landkreis Hildesheim) ist ein Auto von einem Regionalzug erfasst und mitgeschleift worden. Der 72-jährige Fahrer des Wagens konnte mit der Hilfe eines Passanten kurz vor der Kollision aussteigen, wie die Polizei mitteilte. Nach eigenen Angaben war der Senior am Freitagabend mit seinem Wagen in das Gleisbett geraten, weil er einem entgegenkommenden Auto ausweichen musste. Der Lokführer sah das Auto noch, sein Zug kam aber trotz einer Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig zum Stehen. Alle Beteiligten, darunter auch elf Fahrgäste, blieben unverletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018