Sie sind hier: Home > Politik >

Fünf Verletzte nach Feuer in Mehrfamilienhaus

...

Brände  

Fünf Verletzte nach Feuer in Mehrfamilienhaus

14.01.2018, 09:58 Uhr | dpa

Fünf Verletzte nach Feuer in Mehrfamilienhaus. Feuerwehr

Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hamburg-Rahlstedt sind fünf Menschen verletzt worden. Das Feuer war am Samstagabend im zweiten Stock des zweigeschossigen Gebäudes aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen, die bereits das Dach des Hauses erfasst hatten. Bei den fünf Verletzten handelt es sich nach Polizeiangaben um Bewohner; drei von ihnen kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018