Sie sind hier: Home > Politik >

Autofahrer stoppen Trunkenheitsfahrt auf linker Spur

...

Unfälle  

Autofahrer stoppen Trunkenheitsfahrt auf linker Spur

14.01.2018, 11:48 Uhr | dpa

Autofahrer stoppen Trunkenheitsfahrt auf linker Spur. Blaulicht der Polizei

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einer Trunkenheitsfahrt auf der falschen Spur hat ein 26-Jähriger in Mönchengladbach mit seinem Auto einen hohen Sachschaden verursacht. Zwei Autofahrer konnten den Mann schließlich am Sonntagmorgen zwischen ihren Fahrzeugen einkeilen und die Fahrt stoppen, wie die Polizei mitteilte. Zuvor hatten mehrere Autofahrer dem Wagen des 26-Jährigen ausweichen müssen. Ein Auto wurde von ihm gestreift sowie einige geparkte Fahrzeuge beschädigt.

Die Höhe des Schadens stand zunächst noch nicht fest. Bei seiner Festnahme leistete der Mann aus dem Stadtteil Rheydt nach Polizeiangaben Widerstand, konnte aber überwältigt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018