Sie sind hier: Home > Politik >

Erfurter Volleyballerinnen verlieren Gastspiel in Wiesbaden

...

Volleyball  

Erfurter Volleyballerinnen verlieren Gastspiel in Wiesbaden

17.01.2018, 21:59 Uhr | dpa

Die Bundesliga-Volleyballerinnen von Schwarz-Weiß Erfurt sind auf den vorletzten Platz abgerutscht. Am Mittwoch verloren sie beim VC Wiesbaden mit 0:3 (17:25, 22:25, 26:28). Vor 1672 Zuschauern verwandelten die Gastgeberinnen nach 78 Minuten den Matchball zum Sieg.

Der Favorit aus Hessen, der das Hinspiel in Erfurt überraschend verloren hatte, ging konzentriert in die Partie und beherrschte die Thüringerinnen im ersten Satz. Dann aber erwachte der Kampfgeist des SWE-Teams. Immer mehr forderte man die Wiesbadenerinnen. Im dritten Abschnitt war man nahe an einem Satzgewinn. Doch am Ende setzte sich die größere Routine der Gastgeberinnen durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018