Sie sind hier: Home > Politik >

SPD sagt Mitgliederversammlung wegen Sturms ab

...

Wetter  

SPD sagt Mitgliederversammlung wegen Sturms ab

18.01.2018, 17:18 Uhr | dpa

Wegen des Sturmtiefs "Friederike" hat die sächsische SPD eine für Donnerstagabend in Chemnitz geplante Mitgliederversammlung zur großen Koalition kurzfristig abgesagt. "Angesichts der Situation auf Sachsens Straßen und im Bahnverkehr möchten wir kein Risiko eingehen", sagte ein Sprecher des Landesverbandes. Drei Tage vor dem Bonner Sonderparteitag in Bonn, bei dem über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union entschieden wird, wollten Gegner und Befürworter einer Neuauflage der großen Koalition im Bund den sächsischen SPD-Mitgliedern noch einmal ihre Argumente erläutern.

Sachsen entsendet sieben Delegierte, hinzu kommen die Stimmen der Bundesvorstandsmitglieder, Landeschef Martin Dulig und Generalsekretärin Daniela Kolbe. Während Dulig Koalitionsverhandlungen befürwortet, lehnt Kolbe sie ab.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018