Sie sind hier: Home > Politik >

Springreiter Oppermann in Offenburg knapp geschlagen

...

Pferdesport  

Springreiter Oppermann in Offenburg knapp geschlagen

01.02.2018, 21:38 Uhr | dpa

Springreiter Oppermann in Offenburg knapp geschlagen. Jörg Oppermann auf Che Guevara

Jörg Oppermann reitet auf Che Guevara. Foto: Caroline Seidel/Archiv (Quelle: dpa)

Springreiter Jörg Oppermann aus Gückingen ritt im Ersten von vier Weltranglistenspringen bei den Baden Classics in Offenburg am Sieg vorbei. Auf dem 17-jährigen Holsteiner Hengst Che Guevara musste der 33-Jährige am Donnerstag lediglich den schnelleren Schweizer Werner Muff auf Escoffier vorbei ziehen lassen. Dritter wurde Tim Rieskamp-Goedeking (Steinhagen) auf Bao Loi.

Zuvor hatte Oppermann auf Amelie den Herforder Markus Brinkmann auf Quick Fire und Holger Hetzel (Goch) auf Dalli Dalli auf die Plätze zwei und drei verwiesen. Eine weitere Springprüfung der Klasse S gewann Julia Beck (Kehl). Hauptereignis ist am Sonntag der mit 38 000 Euro dotierte Große Preis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018