Sie sind hier: Home > Politik >

Erste Saisonniederlage für Spandauer Wasserballer

...

Wasserball  

Erste Saisonniederlage für Spandauer Wasserballer

03.02.2018, 19:28 Uhr | dpa

Rekordmeister Spandau 04 hat am zehnten Spieltag der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) die erste Pflichtspiel-Niederlage dieser Saison kassiert. Die Berliner unterlagen Waspo Hannover am Samstag in der Schwimmhalle Schöneberg mit 7:11 (2:2,2:4,1:3,2:2). Die Niedersachsen schlossen damit nach Punkten zu Spandau auf, das dank der knapp besseren Tordifferenz die Tabellenführung behält. Das Hinspiel Mitte Dezember hatten die Wasserfreunde auswärts mit 10:7 gewonnen. Bei Spandau trafen Nikola Dedovic, Marko Stamm und Marin Restovic jeweils doppelt.
Der A-Gruppen-Vierte SG Neukölln gewann seine Partie bei Bayer Uerdingen 08 mit 8:6.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018