Sie sind hier: Home > Politik >

Infrastruktur für automatisches Notrufsystem steht

...

Auto  

Infrastruktur für automatisches Notrufsystem steht

13.02.2018, 12:49 Uhr | dpa

Infrastruktur für automatisches Notrufsystem steht. Bernd Althusmann

Althusmann (CDU) spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Holger Hollemann/Archiv (Quelle: dpa)

In Niedersachsen steht die Infrastruktur für das demnächst in allen neu zugelassenen Personenwagen verpflichtend eingebaute automatische Notrufsystem eCall. Die nötige technische Aufrüstung der Notrufannahmestellen habe das Land für Hannover, Braunschweig und Wolfsburg bereits umgesetzt.

Das europaweite, kostenfreie System wird bei einem Unfall aktiviert, wählt dann automatisch die 112 und übermittelt die Positionsdaten des Unfallwagens. Zudem wählt sich die Notrufzentrale ins Unfallfahrzeug ein und erfragt dort die Situation, während der Rettungswagen schon unterwegs ist. Ab April muss die Technologie in allen neuzugelassenen Neufahrzeugen in der EU eingebaut sein.

"Durch das Notrufsystem können nach Schätzungen jährlich bis zu 2500 Verkehrstote innerhalb der EU vermieden werden, da die Rettungskräfte schneller am Unfallort eintreffen", sagte Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) am Dienstag beim Besuch der Feuer- und Rettungswache in Hannover.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018