Sie sind hier: Home > Politik >

Raiffeisenbank in Großenwiehe beraubt

...

Kriminalität  

Raiffeisenbank in Großenwiehe beraubt

13.02.2018, 16:19 Uhr | dpa

Ein Unbekannter hat in Großenwiehe (Kreis Schleswig-Flensburg) die Filiale der Raiffeisenbank überfallen. Der Mann entkam am Dienstagvormittag mit seiner Beute, wie die Polizei mitteilte. Die Kripo Flensburg leitete eine Fahndung nach dem Bankräuber und seinem Komplizen ein, der vor der Bank mit einem Auto gewartet hatte. Mit wie viel Geld beide verschwanden, teilte die Polizei zunächst nicht mit. Der Bankräuber habe mit einer Schusswaffe gedroht und das Geld verlangt, hieß es. In der Bank waren zum Zeitpunkt des Überfalls drei Angestellte. Niemand wurde verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018