Sie sind hier: Home > Politik >

ADAC helfen bei fast 300 000 Pannen

...

Verkehr  

ADAC helfen bei fast 300 000 Pannen

15.02.2018, 15:58 Uhr | dpa

ADAC helfen bei fast 300 000 Pannen. ADAC Pannenhilfe

Ein ADAC-Pannenhelfer fährt mit seinem Fahrzeug. Foto: Marius Becker/Archiv (Quelle: dpa)

Die ADAC-Pannenhelfer haben 2017 in Rheinland-Pfalz bei 230 000 Einsätzen geholfen. Der ADAC Mittelrhein verzeichnete 145 000 Fälle, der ADAC Pfalz etwa 85 000, wie der Automobilclub am Donnerstag mitteilte. 2016 waren es etwa 232 000 Einsätze. 

Im Saarland wurden die "Gelben Engel" und ihre Partner fast 61 000 Mal gerufen. Im Vergleich zum Vorjahr blieben die Zahlen nahezu gleich.

Bundesweit hatten die Helfer 2017 mehr als vier Millionen Einsätze. Ursache Nummer eins waren mit knapp 40 Prozent Probleme mit der Batterie, gefolgt mit 21 Prozent Pannen etwa wegen der Zündung. Auf dem dritten Rang lagen mit 13 Prozent Pannen bei Lenkung, Karosserie, Bremsen, Fahrwerk und Antrieb.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018