Sie sind hier: Home > Politik >

Profilstahl durchbohrt Autoscheibe: Schreck für Fahrer

...

Unfälle  

Profilstahl durchbohrt Autoscheibe: Schreck für Fahrer

15.02.2018, 15:39 Uhr | dpa

Ein 34-jähriger Autofahrer ist nur knapp einem schweren Unfall entgangen. Der Mann befuhr die Ortsumgehung von Greifswald, als ein Profilstahl die Frontscheibe durchbohrte und im Armaturbrett stecken blieb, wie die Polizei am Donnerstag in Anklam mitteilte. Offenbar hatte ein entgegenkommender Transporter mit einer Pritsche das etwa 30 Zentimeter lange Bauteil verloren. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem weißen oder silberfarbenen Transporter machen können, der am 7. Februar auf der Ortsumgehung zwischen den Abfahrten Loitz und Grimmen unterwegs war.    

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018