Sie sind hier: Home > Politik >

Grenzüberschreitender Erfolg bei der Drogenbekämpfung

...

Kriminalität  

Grenzüberschreitender Erfolg bei der Drogenbekämpfung

15.02.2018, 16:29 Uhr | dpa

Im Kampf gegen Drogenhandel haben die deutsche und die französische Polizei einen Erfolg erzielt. In Straßburg seien zuvor zwei Männer festgenommen worden, die Heroin bei sich hatten, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Offenburg am Donnerstag mit. Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Kehl (Ortenaukreis) fanden Beamte kurz darauf am Samstag knapp 50 Kilogramm einer verdächtigen Substanz. Es werde untersucht, ob es sich um Heroin handele. Die Staatsanwaltschaft Straßburg habe bereits länger wegen des Verdachts auf Handel mit Betäubungsmittel im großen Stil ermittelt und den Verdacht gehabt, dass es auf deutscher Seite ein Drogendepot gebe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018