Sie sind hier: Home > Politik >

Arbeiter von herabfallendem Schleifstein getötet

...

Unfälle  

Arbeiter von herabfallendem Schleifstein getötet

15.02.2018, 17:28 Uhr | dpa

Ein Arbeiter ist im Ostalbkreis von einem herabfallenden Schleifstein getötet worden. Nach Angaben der Polizei hatte der 23-Jährige am Donnerstag in einem Industriebetrieb in Aalen gearbeitet. Dort sollte der Hunderte Kilogramm schwere Stein bewegt werden. Nach Angaben eines Polizeisprechers stand er dafür auf einer entsprechenden Vorrichtung und hätte mithilfe eines Krans bewegt werden sollen. Während des Prozesses kippte der Stein demnach jedoch - und fiel auf den Arbeiter. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018