Sie sind hier: Home > Politik >

Acht Verletzte bei Unfall mit Kleinbus

...

Unfälle  

Acht Verletzte bei Unfall mit Kleinbus

16.02.2018, 12:19 Uhr | dpa

Acht Verletzte bei Unfall mit Kleinbus. Polizei Blaulicht

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: S. Puchner/dpa (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall mit einem Kleinbus und einem Auto in Eisfeld (Landkreis Hildburghausen) sind acht Menschen verletzt worden. Das Auto sei am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 89 in Richtung Harras bei winterlichen Straßenverhältnissen ins Schleudern gekommen und mit dem entgegenkommenden Kleinbus zusammengestoßen, teilte die Polizei mit.

Der 19-jährige Autofahrer wurde schwer verletzt. Der 68-jährige Busfahrer blieb unverletzt, die sieben Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. An dem Bus entstand Totalschaden, der Sachschaden an dem beteiligten Pkw soll etwa 8000 Euro betragen.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018