Sie sind hier: Home > Politik >

Kinderpornos: Ex-Kindergarten-Leiter im März vor Gericht

...

Kriminalität  

Kinderpornos: Ex-Kindergarten-Leiter im März vor Gericht

16.02.2018, 12:48 Uhr | dpa

Der ehemalige Leiter eines evangelischen Kindergartens in Heilbronn muss sich vom 16. März an wegen der Verbreitung und des Besitzes von Kinderpornos vor Gericht verantworten. Dem 30-Jährigen drohen nach Angaben des Amtsgerichts bis zu fünf Jahre Haft. Bei ihm waren laut Anklage vom Dezember bereits 2016 mehr als 10 000 Bilder und 900 Videos mit kinderpornografischem Inhalt gefunden worden. Ermittler seien ihm im Internet auf die Schliche gekommen, wo er Bilder tauschen wollte. Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde hat nach eigenen Angaben am 8. Januar davon erfahren und den Mann umgehend freigestellt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018