Sie sind hier: Home > Politik >

Elf Gefangene mit islamistischen Bezügen in Hamburg

...

Justiz  

Elf Gefangene mit islamistischen Bezügen in Hamburg

19.02.2018, 07:09 Uhr | dpa

In den Hamburger Justizvollzugsanstalten sitzen zurzeit elf Gefangene mit islamistischen Bezügen. Neun von ihnen befänden sich in Untersuchungshaft, einer verbüße eine Freiheitsstrafe wegen eines Vergehens mit islamistisch-terroristischem Hintergrund, teilte die Sprecherin der Justizbehörde, Marion Klabunde, mit. Bei einem weiteren Strafgefangenen lägen Erkenntnisse vor, nach denen er einer verbotenen islamistischen Vereinigung angehöre.

Derzeit laufen mehrere Prozesse gegen mutmaßliche Islamisten in Hamburg. Das prominenteste Verfahren ist das gegen den Messerstecher von Barmbek. Das Urteil gegen den geständigen 27-Jährigen soll am 1. März verkündet werden. Vor demselben Staatsschutzsenat am Oberlandesgericht müssen sich drei Syrer im Alter von 19, 20 und 27 Jahren wegen Mitgliedschaft in der Terrororganisation Islamischer Staat verantworten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018