Sie sind hier: Home > Politik >

Kostenloser Nahverkehr: Modellstädte wollen Details klären

...

Auto  

Kostenloser Nahverkehr: Modellstädte wollen Details klären

24.02.2018, 09:08 Uhr | dpa

Kostenloser Nahverkehr: Modellstädte wollen Details klären. Bus fährt über eine Straße

Ein Bus fährt über eine Straße in Essen. Foto: Marcel Kusch/Archiv (Quelle: dpa)

Die Bürgermeister der fünf von der Bundesregierung ausgewählten Modellstädte für Gratis-Nahverkehr reisen am Montag mit vielen Fragen zu einem ersten Treffen mit Regierungsvertretern nach Bonn. Es geht um kostenlose Busse und Bahnen im Kampf gegen zu schmutzige Luft. "Wir erhoffen uns vor allem Klarheit über die finanzielle Ausstattung des Versuchs und über den Rechtsrahmen", sagt Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD). Auch die anderen Bürgermeister wollen wissen, wer zahlen wird, wenn es darum geht, versuchsweise kostenlosen Nahverkehr und andere Maßnahmen gegen Luftverschmutzung umzusetzen.

Noch herrscht bei den betreffenden Kommunen weitgehend Unklarheit darüber, was die Bundesregierung überhaupt plant. Beim dem Treffen am Montag im Bundesumweltministerium soll es sich um ein Auftaktgespräch handeln. Eingeladen sind die Bürgermeister von Mannheim, Reutlingen, Herrenberg, Bonn und Essen.

Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für saubere Luft in deutschen Städten ausweiten. Das geht aus einem Brief hervor, den Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD), Verkehrsminister Christian Schmidt (CSU) und Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) an EU-Umweltkommissar Karmenu Vella geschickt hatten. Der Bund erwägt demnach unter anderem kostenlosen öffentlichen Nahverkehr, um die Zahl privater Fahrzeuge auf den Straßen zu verringern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018