Sie sind hier: Home > Politik >

Sabine Spitz fährt beim ersten Weltcup auf Rang acht

...

Radsport  

Sabine Spitz fährt beim ersten Weltcup auf Rang acht

11.03.2018, 17:38 Uhr | dpa

Beim ersten Mountainbike-Weltcup des Jahres in Stellenbosch ist die deutsche Meisterin Sabine Spitz auf Rang acht gefahren. Auf die Tagessiegerin Annika Langvad aus Dänemark hatte Spitz am Sonntag in Südafrika einen Rückstand von 2:43 Minuten. In der kommenden Woche startet die Olympiasiegerin von 2008 beim Extrem-Etappenrennen Cape Epic.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018