Sie sind hier: Home > Politik >

Audi steigert operatives Ergebnis leicht

...

Auto  

Audi steigert operatives Ergebnis leicht

13.03.2018, 14:58 Uhr | dpa

Audi steigert operatives Ergebnis leicht. Audi Logo

Ein Audi Logo, aufgenommen beim Genfer Autosalon am zweiten Pressetag. Foto: Uli Deck/Archiv (Quelle: dpa)

Die VW-Nobeltochter Audi hat 2017 ihr Ergebnis im laufenden Geschäft leicht gesteigert. Das um Sonderkosten für die Dieselaffäre bereinigte operative Ergebnis kletterte auf rund 5,1 Milliarden Euro - nach 4,8 Milliarden Euro ein Jahr zuvor, wie Volkswagen am Dienstag in Berlin mitteilte. Für die Folgen der Abgasaffäre musste Audi noch rund 400 Millionen Euro berappen. Ein Jahr zuvor waren es noch 1,8 Milliarden Euro. Der Umsatz der Marke mit den Ringen erhöhte sich im Jahresvergleich um 0,8 Milliarden Euro auf 60,1 Milliarden Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018