Sie sind hier: Home > Politik >

Feuer in Schießsportanlage verursacht Millionenschaden

...

Brände  

Feuer in Schießsportanlage verursacht Millionenschaden

13.03.2018, 16:19 Uhr | dpa

Feuer in Schießsportanlage verursacht Millionenschaden. Brand in Schießsportanlage

Feuerwehrleute klettern über eine Leiter auf das Dach der Schießsportanlage. Foto: Priebe/pr-video (Quelle: dpa)

Das Feuer in einer Schießsportanlage im Landkreis Karlsruhe hat einen Schaden von rund einer Million Euro angerichtet. Die Ursache des Brandes vom Montagabend in Östringen sei weiter unklar, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zwei Verletzte kamen mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus, vier weitere wurden ambulant versorgt. Ein Mitarbeiter der Anlage hatte das Feuer bemerkt. Nach dem vergeblichen Versuch, den Brand zu löschen, hätten alle Anwesenden die Anlage verlassen. Neben 66 Feuerwehrleuten beteiligten sich auch Notärzte und Rettungskräfte an dem Einsatz. Ein Sachverständiger soll jetzt die Ursache des Feuers ermitteln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018