Sie sind hier: Home > Politik >

Drogenhändler mit Nachschub fürs Bahnhofsviertel erwischt

...

Kriminalität  

Drogenhändler mit Nachschub fürs Bahnhofsviertel erwischt

13.03.2018, 16:29 Uhr | dpa

Drogenhändler mit Nachschub fürs Bahnhofsviertel erwischt. Beutel mit Marihuana

Beutel mit Marihuana. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Archiv (Quelle: dpa)

Zwei mutmaßliche Drogendealer hat die Polizei in Frankfurt auf frischer Tat ertappt. Die Männer im Alter von 19 und 20 Jahren sollen Straßenhändler im Bahnhofsviertel mit Nachschub versorgt haben. In den Wohnungen der beiden entdeckten Fahnder kiloweise Drogen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Mehr als drei Kilogramm Marihuana, dazu Haschisch und ein weißes Pulver, eventuell Kokain, seien sichergestellt worden. Außerdem wurden eine Geldzählmaschine, Waagen und Bargeld beschlagnahmt. Die beiden Männer kamen nach ihrer Festnahme am Samstag wieder auf freiem Fuß.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018