Sie sind hier: Home > Politik >

Mann fährt Auto bei Flucht vor Polizei gegen Baum

...

Kriminalität  

Mann fährt Auto bei Flucht vor Polizei gegen Baum

14.03.2018, 08:39 Uhr | dpa

Auf der Flucht vor der Polizei ist im Burgenlandkreis ein Mann unter Einfluss von Drogen mit einem Auto gegen einen Baum geprallt. Der 36-Jährige sollte zunächst in der Nacht zu Mittwoch in der Nähe von Lützen kontrolliert werden, wie ein Polizeisprecher in Halle sagte. Das Auto habe kurz angehalten und der Beifahrer sei zu Fuß geflüchtet. Anschließend fuhr der 36-Jährige weiter, bis er mit dem Wagen von der Straße abkam und gegen einen Baum stieß. Laut Polizei stand der Mann unter dem Einfluss von Drogen und hatte keine Fahrerlaubnis. Außerdem war das Auto als gestohlen gemeldet worden. Der 36-Jährige wurde festgenommen. Den Beifahrer konnten die Beamten zunächst nicht finden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018