Sie sind hier: Home > Politik >

Warnstreiks bei der Telekom in Schleswig-Holstein

...

Tarife  

Warnstreiks bei der Telekom in Schleswig-Holstein

21.03.2018, 22:39 Uhr | dpa

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ruft für Donnerstag zu Warnstreiks bei der Deutschen Telekom in Schleswig-Holstein auf. Zum Start der dritten Tarifverhandlungsrunde werde es Warnstreiks beim Service, der Technik und dem Außendienst der Telekom im gesamten Bundesland geben, teilte der Verdi Landesbezirk Nord am Mittwochabend mit. Die Telekom-Standorte Lübeck, Kiel, Flensburg, Heide und Elmshorn seien besonders betroffen. Für Telekomkunden seien erhebliche Einschränkungen beim Service und bei vereinbarten Terminen möglich.

Die ersten beiden Verhandlungsrunden für die rund 62 000 Tarifangestellten, Auszubildenden und dual Studierenden bei der Telekom waren ohne Ergebnis vertagt worden. Verdi fordert unter anderem 5,5 Prozent mehr Geld für die Mitarbeiter. Die Verhandlungen sollen am Donnerstag in Berlin fortgesetzt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018