Sie sind hier: Home > Politik >

Mehrere Hundert Amateurfunker in Sachsen-Anhalt

...

Freizeit  

Mehrere Hundert Amateurfunker in Sachsen-Anhalt

14.04.2018, 10:08 Uhr | dpa

Mehrere Hundert Amateurfunker in Sachsen-Anhalt. Amateurfunker

Eine Funkstation in einem Clubraum von Amateurfunkern. Foto: Johannes Stein (Quelle: dpa)

Mehrere Hundert Amateurfunker gehen in Sachsen-Anhalt ihrem Hobby nach. "In Deutschland gibt es etwa 65 000 Funkamateure, davon 547 im Distrikt Sachsen-Anhalt", berichtet die Sprecherin des Deutschen Amateur-Radio-Clubs (Baunatal/Hessen), Sina Kirsch. Die Zahl der Funkamateure in Deutschland sei in den vergangenen Jahren leicht gesunken. Eine praktische Berechtigung hat der Amateurfunk auch: "Im Notfall, wenn alle anderen Kommunikationswege wie Internet, Fernsehen, Radio ausgefallen sind, kann immer noch über das Funknetz kommuniziert werden", so Kirsch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018