Sie sind hier: Home > Politik >

Streit um "Original Kloster Ettal Glühwein": Urteil erwartet

...

Essen & Trinken  

Streit um "Original Kloster Ettal Glühwein": Urteil erwartet

17.04.2018, 03:48 Uhr | dpa

Darf ein Glühwein das Kloster Ettal im Namen haben, obwohl beide im Grunde nichts miteinander zu tun haben? Im Wettbewerbsstreit um "Original Kloster Ettal Glühwein" will das Landgericht München I am heutigen Dienstag (15.00 Uhr) das Urteil sprechen. Die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs hat die Weinkellerei Kunzmann verklagt, weil diese den Ettal-Glühwein verkauft hatte, obwohl sie ihn in Dasing im schwäbischen Landkreis Aichach-Friedberg selbst herstellt und abfüllt. Das Kloster Ettal hat nur die Markenrechte an "Kloster Ettal" eingeräumt. Sonst hat das Kloster nichts mit dem Getränk zu tun. Der Verein Zentrale für unlauteren Wettbewerb meint aber, dass dieser Eindruck erweckt werde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018