Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Specials >

Maya-Kalender

...
Der Maya-Kalender kündigt den Weltuntergang für 2012 an. (Quelle: imago)
Maya-Kalender kündigt Apokalypse an

Weitere Inschrift im Maya-Kalender nährt die Theorie um die Vorhersage des Weltuntergangs am 21.12.2012. mehr

Maya-Kalender - alle Meldungen im Überblick
Maya-Kalender: 40.000 feiern neue Ära in Chichén Itzá

Chichén Itzá (dpa) - Hunderte Menschen haben sich in der Ruinenstätte Chichén Itzá im Südosten Mexikos versammelt, um bei Sonnenaufgang den Beginn eines neuen Maya-Zeitalters zu feiern. Viele Einheimische und Touristen kamen barfuß, in weißer Kleidung und mit einer Kerze in der Hand. Die Besucher wurden von leichtem Regen empfangen, den einige als Teil des Aufbruchs in ein neue Ära werteten. Es wird mit bis zu 40 000 Menschen gerechnet. ... mehr

Bugarach: Polizei verhindert Party am "magischen Berg"
Bugarach: Polizei verhindert Party am

Erst lässt sich der Weltuntergang auf sich warten, und nun das: Die Behörden im südfranzösischen Dörfchen Bugarach, das bei einer möglichen Apokalypse verschont bleiben soll, haben zwei Rave-Partys am "Magischen Berg" in letzter Minute einfach abgeblasen. Außerdem seien mehrere Menschen daran gehindert worden, den 1231 Meter hohen Berg zu ... mehr

Maya Kalender: Geht heute die Welt wirklich unter?
Maya Kalender: Geht heute die Welt wirklich unter?

Viel ist in den letzten Wochen und Monaten spekuliert worden: Geht die Welt nun unter oder nicht? Das vermeintliche Ende des Maya-Kalenders hat bei einigen Zukunftsdeutern große Verunsicherung ausgelöst. Star-Astrologin Jasmin Rachlitz hat in die Sterne geschaut und verrät, ob am 21.12.2012 die Welt unter geht. Keine Angst vor dem Weltuntergang Aus ... mehr

Apokalypse bleibt aus: Forscher geben bei Weltuntergang Entwarnung
Apokalypse bleibt aus: Forscher geben bei Weltuntergang Entwarnung

Geht heute die Welt unter? Der weltweite Hype um das Ende des Maya-Kalenders am 21. Dezember 2012 ist ungebrochen. Wissenschaftler aber geben Entwarnung: Die Welt geht nicht unter, sagen sie. Und erklären, woher die Aufregung kommt. Der 21. Dezember ist da und damit auch der Weltuntergang - zumindest wenn man einer Interpretation einer ... mehr

Bugarach wegen Apokalypse-Hype durch Maya-Kalender abgeschottet
Bugarach wegen Apokalypse-Hype durch Maya-Kalender abgeschottet

Paris (dpa) - Das südfranzösische Dorf Bugarach hat sich gegen Weltuntergangsjünger und Neugierige abgeschottet. Nach Angaben der Gendarmerie wurde um die knapp 200 Einwohner zählende Gemeinde nahe der Pyrenäen eine Sperrzone errichtet. Das Ende einer Periode im Maya-Kalender an diesem Freitag wird von manchen als Zeitpunkt der Apokalypse gedeutet. ... mehr

Maya-Kalender: Wladimir Putin kennt Datum für Weltuntergang

Geht die Welt am 21. Dezember nun unter oder nicht? Anhänger zahlreicher Weltuntergangs-Sekten glauben daran. Der Vatikan und die NASA widersprechen dieser Theorie. Wer hat nun Recht? Endlich hat der Verfechter der Demokratie, der Nostradamus des 21. Jahrhunderts, der Weltmann und Politiker wie er im Bilderbuch steht, Wladimir Putin, das Machtwort gesprochen. "Ich weiß, wann das Ende der Welt kommt - in etwa viereinhalb Milliarden Jahren, wenn ich mich richtig an den Lebenszyklus unserer Sonne erinnere", sagte Putin scherzhaft vor Journalisten in Moskau. ... ... mehr

Weltuntergang: So hysterisch sind die Katastrophenjünger
Weltuntergang: So hysterisch sind die Katastrophenjünger

Berlin (dpa) - In Frankreich ist ein Dorf abgesperrt, in Mexiko schüttelt man den Kopf und will Geld verdienen, woanders wird gefeiert: Katastrophenjünger erwarten heute den Weltuntergang, da nach mehr als 5000 Jahren ein Zyklus im Maya-Kalender endet. Die Weltuntergangshysterie sei ein riesiges Missverständnis, betonen Wissenschaftler. Auf den 13. ... mehr

Maya-Kalender beschert türkischem Dorf Sirince Massenansturm
Maya-Kalender beschert türkischem Dorf Sirince Massenansturm

Die Welt geht vielleicht unter. Manche, die daran glauben, machen sich Gedanken über die Zeit danach. Wissenschaftler hingegen versuchen, die Hysterie mit Argumenten einzudämmen. Und die Bewohner einer türkischen Kleinstadt an der Ägäis-Küste - sie freuen sich. ... ... mehr

Maya-Kalender: Maya protestieren gegen Weltuntergang
Maya-Kalender: Maya protestieren gegen Weltuntergang

Ausgerechnet den Nachfahren der Maya geht der ganze Weltuntergangszirkus wegen des Maya-Kalenders gehörig auf die Nerven. Etwa 200 Ureinwohner Guatemalas haben gegen die offiziellen Feiern zum Ende des Maya-Kalender-Zyklus' protestiert. Sie fühlen sich ausgeschlossen und glauben auch nicht an den Weltuntergang. Die Ureinwohner könnten nicht an dem ... mehr

Weltuntergang-Bühnenstück erntet viel Beifall
Weltuntergang-Bühnenstück erntet viel Beifall

Dresden (dpa) - Ende gut, alles gut: Wenn es nach dem russischen Tanztheater Derevo geht, wird die Welt auch künftig von der Sonne beschienen. Die neueste Produktion des international gefeierten Ensembles endete am Donnerstag im Dresdner Festspielhaus Hellerau mit einem Happy End. Zum Finale des 75-minütigen Stückes "Fünfte Sonne" ging der zuvor ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123nächste Seiteletzte Seite



Anzeige