Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Buntes & Kurioses >

Friedhof schützt Kannen mit "Schweinchen-Rosa"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Friedhof schützt Kannen mit "Schweinchen-Rosa"

12.04.2012, 15:07 Uhr | AFP

Um dem Gießkannen-Schwund auf dem Friedhof in Pasewalk (Vorpommern) zu stoppen, hat die Verwaltung jetzt 50 rosa Kannen angeschafft. In den vergangenen Jahren fehlten im Herbst, wenn die grünen Kannen zum Schutz vor dem Frost eingelagert werden sollten, bis zu zehn Gießkannen, sagte Friedhofschef Karl-Otto Zimmermann.

Einige Exemplare wurden offenbar geklaut. Andere hingegen entdeckte Zimmermann, sobald die Hecken und Büsche auf dem acht Hektar großen Friedhof ihre Blätter verloren: Friedhofsbesucher hatten sie in der Nähe der Gräber ihrer Angehörigen versteckt, um sie stets für sich griffbereit zu haben. "Mir liegt aber daran, dass alle Friedhofsbesucher die Kannen nutzen können", sagte Zimmermann.

Rosa setzt sich gegen Orange durch

Die rosa Kannen lassen sich nun nicht mehr so leicht im Unterholz verbergen. Außerdem werden sich jene Hobbygärtner, die ihren privaten Garten in Pasewalk mit einer rosa Gießkanne bewässern, fragen lassen müssen, woher sie das Behältnis haben. Zimmermann, der seit 19 Jahren den Friedhof verwaltet, hat die Zehn-Liter-Kannen mit Zustimmung des Kirchgemeinderats bei einem Großhändler besorgt. Als Alternative zu Rosa, so Zimmermann, sei noch Orange im Gespräch gewesen. "Schweinchen-Rosa" falle jedoch noch mehr auf.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
"Kauft amerikanisch und stellt amerikanisch an" 
Trump erklärt "America first" zur Leitlinie

Donald Trump hat seine Antrittsrede zu einem Angriff auf das politische Establishment und einer Bekräftigung eines harten außenpolitischen und wirtschaftlichen Kurses genutzt. Video


Shopping
Shopping
20 % Rabatt on top auf bis zu 50 % reduzierte Jacken

Profitieren Sie jetzt vom Extra-Rabatt auf Jacken, Jeans & Pullover. Nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Washed Leather: Die neue Taschen-Kollektion

Soft & robust - hochwertige Ledertaschen in tollen Farben & Styles jetzt bei Marc O'Polo Shopping

Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal