Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Buntes & Kurioses >

Frau verknotet Antenne eines Streifenwagens

...

Frau verknotet Antenne eines Streifenwagens

02.05.2012, 14:13 Uhr | dapd

Aus Frust über einen Polizeieinsatz hat eine Frau in Schwerin die Antenne des Streifenwagens verknotet.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Die Beamten waren in der Nacht zum Dienstag wegen ruhestörenden Lärms gerufen worden und beendeten anschließend eine Party. Die 28-Jährige war darüber so erbost, dass sie unbemerkt von den Beamten zum Streifenwagen ging, die Funkantenne verbog und daraus einen Knoten verformte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei wurde sie jedoch von einer Zivilstreife beobachtet, die die junge Frau nach kurzer Flucht stellen konnte. Bei ihr wurde ein Alkoholwert von 1,3 Promille gemessen.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Bombensicher 
Seltenes Schloss lässt selbst Experten staunen

Für Panzerknacker dürfte dieses Stück eine echte Herausforderung sein. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige