Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Buntes & Kurioses >

Thunfisch für knapp 1,4 Millionen Euro in Japan versteigert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blauflossenthunfisch für knapp 1,4 Millionen Euro versteigert

05.01.2013, 11:07 Uhr | AFP

Thunfisch für knapp 1,4 Millionen Euro in Japan versteigert. Blauflossenthunfisch für 1,4 Millionen Euro versteigert (Quelle: dapd)

Dieser Blauflossenthunfisch brachte bei einer Auktion knapp 1,4 Millionen Euro ein (Quelle: dapd)

Auf dem Tsukiji-Fischmarkt in Tokio ist ein 222 Kilogramm schwerer Blauflossenthunfisch für umgerechnet knapp 1,4 Million Euro versteigert worden. Den Zuschlag für den imposanten Thunfisch erhielt Kiyoshi Kimura, der Inhaber einer Kette von Sushi-Restaurants.

Der neue Rekordpreis liegt dreimal so hoch wie der des Vorjahres. Auch damals ging der größte Thunfisch an Kimura. Er wolle den "Erwartungen der Kunden" gerecht werden, die bei ihm den "bestmöglichen Thunfisch" verzehren wollten, sagte Kimura.

Bestände stark gefährdet

Einen Preis von mehr als 6000 Euro pro Kilogramm wird Kimura nach eigenem Eingeständnis am Markt nicht erzielen können. Bei ihm sollen die Kunden ab 3,50 Euro (400 Yen) in den Genuss des Fisches kommen.

Der Blauflossenthunfisch ist auf dem Tsukiji-Markt der teuerste. Drei Viertel des weltweiten Konsums dieser Art gehen auf das Konto von Japanern. Die Bestände sind stark gefährdet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Schlammschlacht 
Streit im UN-Sicherheitsrat wegen Gewalt in Syrien

Die USA äußerten bei einer Dringlichkeitssitzung scharfe Kritik an Russland. Video



Anzeige
shopping-portal