Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Brand in ICE-Triebwagen in Mannheim

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brand in ICE-Triebwagen in Mannheim

26.01.2011, 17:45 Uhr | dpa

Ein Brand in einem ICE-Triebwagen hat den Bahnverkehr in Mannheim vorübergehend lahmgelegt. Nach Angaben der Feuerwehr war aus noch ungeklärter Ursache ein elektronisches Bauteil im Triebwagen des ICE 374 von Bern nach Berlin kurz vor Mannheim in Brand geraten.

Im Bahnhof Mannheim seien alle Passagiere unverletzt in Sicherheit gebracht worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Die Löscharbeiten dauerten etwa 45 Minuten. Die Gleise in Mannheim wurden für etwa 25 Minuten gesperrt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages
AfD-Parteitag 
In Köln brodelt es heftig

Die Kölner Sicherheitsbehörden erwarten rund 50.000 Gegner der rechtspopulistischen Partei. Video



shopping-portal