Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Erste Hinweise nach Fund einer Babyleiche

...

Erste Hinweise nach Fund einer Babyleiche

08.04.2012, 15:22 Uhr | dpa

Erste Hinweise nach Fund einer Babyleiche. Nach dem Fund einer Babyleiche in der Nähe einer Kriegsgräberstätte im nordsächsischen Elsterheide sind bei der Polizei erste Hinweise eingegangen.

Nach dem Fund einer Babyleiche in der Nähe einer Kriegsgräberstätte im nordsächsischen Elsterheide sind bei der Polizei erste Hinweise eingegangen. (Quelle: dpa)

Elsterheide/Görlitz (dpa) - Nach dem Fund einer Babyleiche im sächsischen Elsterheide sind bei der Polizei erste Hinweise eingegangen. "Sie wurden an die Kriminalpolizei weitergegeben, die nun ermittelt", sagte am Sonntag ein Polizeisprecher in Görlitz.

Spaziergänger hatten am Freitag in einem Waldstück nahe einer Kriegsgräberstätte den in Stofftücher eingewickelten Leichnam entdeckt. Aufgrund der starken Verwesung konnten Alter und Geschlecht des Kindes zunächst nicht bestimmt werden. Eine Obduktion soll in den kommenden Tagen Aufschluss über die Todesursache und die Identität des Kindes geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Rücksichtslos 
Lkw-Rowdys liefern sich Duell auf der Straße

Die drei Fahrer können von Glück sagen, dass niemand zu Schaden gekommen ist. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige