Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Zweijähriges Mädchen stürzt aus siebtem Stock

...

Zweijähriges Mädchen stürzt aus siebtem Stock

15.04.2012, 18:15 Uhr | AFP

In der Türkei hat ein zweijähriges Mädchen einen Sturz aus der siebten Etage überlebt. Wie die Nachrichtenagentur Anadolu berichtete, ereignete sich der Sturz in der Stadt Mus.

Der glimpfliche Ausgang war darauf zurückzuführen, dass das Mädchen auf einen Haufen Schnee fiel, der vom Dach des Hauses herab gerutscht war.

Nur ein paar Tage Krankenhaus

Das Mädchen fiel vom Balkon, als es nicht beaufsichtigt war. Im städtischen Krankenhaus stellten die Ärzte nach dem Sturz nichts Besorgniserregendes fest. Sie wollen die Kleine aber noch ein paar Tage unter Beobachtung halten.

Die Mutter, die sich in der Küche aufhielt, bekam von dem Unglück nichts mit. Sie erfuhr erst von dem Sturz, als Nachbarn das Mädchen in die Wohnung trugen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Flutwelle im Anmarsch 
Noch herrscht hier eine trügerische Idylle

Eine Lawine aus Eis und Wasser zermalmt alles, was sich ihr in den Weg stellt. Video

Anzeige
Knusper, knusper, knäuschen 
Ein echtes Sammlerstück für Feinschmecker

Der zuckersüße Bulli wiegt rund 450 Kilogramm und wird für einen guten Zweck versteigert. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Anzeige


Anzeige