Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Havarie auf dem Rhein: Schiff evakuiert

...

Havarie auf dem Rhein: Schiff evakuiert

17.04.2012, 08:49 Uhr | dpa, dapd

Ein Kreuzfahrtschiff mit rund 160 Menschen an Bord ist am Dienstagmorgen auf dem Rhein in Baden-Württemberg (bei Elchesheim-Illingen) auf Grund gelaufen und leckgeschlagen. Die "Bellriva" konnte mit Hilfe eigener Pumpen gerade noch in den sechs Kilometer entfernten Karlsruher Hafen manövriert werden und droht dort nun zu sinken.

An Bord waren 114 Passagiere und 43 Besatzungsmitglieder. Alle mussten das Schiff verlassen; verletzt wurde niemand, berichtete ein Polizeisprecher in Karlsruhe.

Die Feuerwehr versucht das massiv eindringende Wasser abzupumpen; bislang gelang es mit dem Pumpeinsatz aber nur, das Schiff am Sinken zu hindern. Ein Tauchunternehmen soll nun prüfen, ob das offenbar große Leck abgedichtet werden kann. Wie lange die Bergungsarbeiten dauern, ist noch völlig offen.

Das Schiff war auf dem Rhein gegen 4 Uhr in der Früh bei Rheinkilometer 393 auf eine Untiefe gefahren und dort Leck geschlagen. Etwa eine Stunde später machte die "Bellriva" am Rheinhafen von Karlsruhe, fest. Genaue Angaben zur Ursache konnte die Polizei bislang nicht machen. Das Schiff war von Basel nach Köln unterwegs.

Die 114 Passagiere und nach ersten Angaben 43 Besatzungsmitglieder gingen dort von Bord. Die Passagiere wurden mit Pendelbussen zur Anlegestelle des Fahrgastschiffes "MS Karlsruhe" gebracht und dort versorgt. Zwei Menschen mussten nach Angaben von Einsatzkräften ins Krankenhaus.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages
Heftige Zerstörungskraft 
Autobahnraser dürften nach diesem Clip radikal umdenken

Im Video krachen zwei Autos bei 200 Stundenkilometer aufeinander. Video


Shopping
Shopping 
Für einen perfekten Sitz: Trachtenmieder & Corsagen

Mit Rüschenbesatz, aufwendiger Schnürung, aus feinem Leder oder Baumwolle. Jetzt bei Baur

Shopping 
Die neue Kollektion ist da. Jetzt bei GERRY WEBER

Modische Raffinesse, stilsichere Formen und harmonische Farben. zum Special

Shopping 
Samsung Galaxy S6: 49,95 € im Tarif MagentaMobil M

Jetzt das Samsung Galaxy S6 32 GB und
10 %-Online-Vorteil sichern bei der Telekom.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
THEMEN VON A BIS Z