Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Schwalm-Eder-Kreis: Güterzug erfasst 19-Jährigen

...

Güterzug erfasst 19-Jährigen an Bahnübergang

01.05.2012, 13:00 Uhr | t-online.de

Tragisches Unglück in Nordhessen: Ein 19-jähriger Autofahrer ist nach Informationen von "Hit Radio FFH" am frühen Morgen auf einem beschrankten Bahnübergang in Neuental von einem Güterzug erfasst worden.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Bei dem Unfall kam der junge Mann ums Leben. Der Lokführer soll kurz zuvor noch ein Warnsignal abgegeben und einen Gefahrenbremsung eingeleitet haben. Vergeblich - der Güterzug krachte in den Golf des 19-Jährigen. Der Mann wurde etwa 20 Meter weit aus dem Auto geschleudert und dabei getötet. Der Lokführer erlitt bei dem Unglück einen Schock.

Nach Angaben der Deutschen Bahn funktionierte die Schrankenanlage einwandfrei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht Panther 8x8 
Mega-Maschine kämpft gegen Flammen

Es ist eines der modernsten Löschfahrzeuge und kostet knapp eine Million Euro. Video

Anzeige
Skurriler Weihnachtsbrauch 
Übergewichtige Stubentiger als Wetterpropheten

Beim Katzenwiegen in Sachsen wird das Felltier zur Messlatte für das Winterwetter. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Anzeige


Anzeige