Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Frankfurt: Karussell-Gondel reißt ab - zwei Männer verletzt

...

Karussell-Gondel reißt ab - zwei Männer verletzt

15.09.2012, 10:26 Uhr | dapd

Frankfurt: Karussell-Gondel reißt ab - zwei Männer verletzt. Nach dem Karussell-Unglück auf der Frankfurter Dippemess ermittelt die Polizei (Quelle: dpa)

Nach dem Karussell-Unglück auf der Frankfurter Dippemess ermittelt die Polizei (Quelle: dpa)

Auf dem Frankfurter Volksfest Dippemess hat sich eine Gondel aus einem Fahrgeschäft gelöst und ist in die Zuschauermenge geflogen. Zwei Menschen wurden verletzt. Die Insassen der Gondel erlitten einen Schock.

Das Unglück ereignete sich am Freitagabend am Fahrgeschäft "Breakdancer". Die Gondel verletzte zwei 22-jährige Männer, die vor der Anlage standen. Ein Mann erlitt schwere Verletzungen, berichtete die Polizei.

Zwei zwölfjährige Mädchen, die sich in der Gondel befanden, liefen den Angaben zufolge zunächst unter Schock nach Hause. Sie meldeten sich aber später telefonisch bei der Polizei und wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Technischer Defekt vermutet

Die Polizei teilte am Samstag mit, sie gehe von einem technischen Defekt als Unfallursache aus. Ob es sich etwa um Materialermüdung oder einen Wartungsfehler gehandelt haben könnte, sei aber noch "reine Spekulation". Ein Sachverständiger sei vor Ort, um mehr über die Ursache herauszufinden.

Zuletzt hatte es mehrere Unfälle auf dem Bremer Volksfest Freimarkt gegeben. Im April wurden zwei Menschen verletzt, als eine Gondel abriss. Im vergangenen Oktober löste sich ebenfalls eine Gondel von einem Karussell und verletzte neun Jahrmarktsbesucher.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir haben die Kommentarfunktion zu diesem Thema bewusst nicht geöffnet oder bereits wieder geschlossen. Warum wir das tun, erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
UMFRAGE
Fahren Sie auf Jahrmärkten oder in Spaßparks Karussell?
Anzeige 
Wie die Geissens bei der Stromrechnung sparen

Hier Stromanbieter vergleichen und bis zu 300 Euro sparen! Jetzt vergleichen

Video des Tages
Besondere Klettermethode 
Schlange zeigt ein spektakuläres Schauspiel

Um nicht abzurutschen, wenden die Reptilien viel mehr Muskelkraft auf, als nötig wäre. Video