Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Portugal: Vermisster Deutscher gerettet

...

Vermisster Deutscher in Portugal gerettet

24.12.2012, 17:44 Uhr | dpa

 

Ein deutscher Urlauber, der auf der portugiesischen Ferieninsel Madeira als vermisst gemeldet worden war, ist nach dreitägiger Suche wohlbehalten aufgefunden worden. Der 63-Jährige hatte sich nach Medienberichten auf einer Wanderung in den Bergen nördlich der Inselhauptstadt Funchal verlaufen.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Die Besatzung eines Hubschraubers der portugiesischen Luftwaffe machte den Mann ausfindig.

Erschöpft, aber bei guter Gesundheit

"Der Urlauber ist nach drei Tagen und zwei Nächten in den Bergen erschöpft, aber ansonsten offensichtlich bei guter Gesundheit", sagte der Leiter des Bergungsteams, Luis Neri.

Der Deutsche hatte sich allein auf eine empfohlene Wanderroute begeben, die als "mittelschwer" ausgezeichnet ist. Die genaue Herkunft des Mannes wurde nicht mitgeteilt.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht

Top Partner

Video des Tages
"TV-Replay" 
Königin Máxima "ein bisschen schwanger"

Und: Die Kultpolizisten Toto und Harry machen Brasilien unsicher. Video

145 km/h hauen rein 
Er bekam einen Baseball mit voller Wucht ins Gesicht

Dieser Sportler hätte sich beim Zusammenprall auch den Schädel brechen können. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Schrei vor Glück: Schuhe, Mode u.v.m. von Topmarken

Jetzt die neuen Kollektionen auf zalando.de entdecken - Versand gratis. zum Zalando-Special