Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Florida: Flugzeug stürzt auf Wohnhaus - drei Tote

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flugzeug stürzt auf Wohnhaus in Florida

05.01.2013, 08:21 Uhr | dapd, dpa

Florida: Flugzeug stürzt auf Wohnhaus - drei Tote. Flugzeugunglück in Palm Coast, Florida (Quelle: Reuters)

Rettungskräfte am Unglücksort in Palm Coast (Quelle: Reuters)

Beim Landeanflug auf einen Flughafen in Florida ist ein Kleinflugzeug auf ein Wohnhaus gestürzt. Alle drei Insassen kamen ums Leben.

Die einzige Bewohnerin des Hauses im Flagler County im Osten des US-Bundesstaates habe sich mit einem Sprung durch ein geschlossenes Fenster in Sicherheit gebracht. Sie sei verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.

Pilot meldete technische Probleme

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war die Maschine vom Typ Beechcraft H35 Bonanza am Freitag auf dem Weg nach Knoxville im US-Staat Tennessee, als der Pilot über Funk technische Probleme meldete. Als er versuchte, auf dem Flagler County Airport zu landen, stürzte die Maschine Behördenangaben zufolge ab.

"Das Haus stand in Flammen und es gab Explosionen - Bumm, Bumm, Bumm - im Haus", berichtete ein Augenzeuge, Armando Gonzalez.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion und in unserem Blog, der sich speziell mit der Kommentarfunktion befasst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal