Startseite
  • Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

    Vorsicht, Glassplitter: Netto ruft Bohnen-Gläser zurück

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Vorsicht, Glassplitter: Netto ruft Bohnen-Gläser zurück

    29.03.2013, 11:33 Uhr | dpa

    Vorsicht, Glassplitter: Netto ruft Bohnen-Gläser zurück. Der Discounter Netto ruft Bohnen zurück.

    Der Discounter Netto ruft Bohnen zurück. (Quelle: dpa)

    München (dpa) - Der Discounter Netto ruft Bohnen zurück. In 720-Milliliter-Gläsern "Beste Ernte Feine junge Wachsbrechbohnen" mit den auf dem Deckelrand aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdaten "28.07.2015" und "29.07.2015" könnten Glassplitter enthalten sein, warnte das Unternehmen am Donnerstag.

    Die Gläser könnten auch ohne Kassenbon in jeder Filiale zurückgegeben werden, der Kaufpreis werde erstattet.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    News-Video des Tages
    Aus Labor befreit 
    156 Hunde erblicken zum ersten Mal das Tageslicht

    Die Vierbeiner wurden aus einem Versuchslabor im indischen Bangalore gerettet. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    THEMEN VON A BIS Z

    Anzeige
    shopping-portal