Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Belgien: Mit Chemikalien beladener Zug entgleist

...

Mit Chemikalien beladener Zug entgleist

04.05.2013, 20:49 Uhr | AFP

Belgien: Mit Chemikalien beladener Zug entgleist . Belgien,Zugunglück (Quelle: dpa)

Nahe Gent ist ein Güterzug entgleist und steht in Flammen (Quelle: dpa)

 

Mindestens ein Mensch ist bei der Entgleisung eines mit giftigen Chemikalien beladenen Zuges in Belgien ums Leben gekommen. Nach dem Unglück sind rund 250 Menschen in Sicherheit gebracht worden. Durch die Entgleisung nahe der Stadt Gent geriet der Zug in Flammen, zudem wurden zahlreiche Explosionen ausgelöst, teilten die Behörden mit.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Nach Behördenangaben gibt es neben dem Todesopfer auch 14 Verletzte. Der Güterzug umfasste 13 Tankwaggons, davon entgleisten nach Polzeiangaben sechs Kesselwagen. Mindestens drei Waggons mit giftigen Chemikalien seien explodiert.

250 Menschen in Sicherheit gebracht

Über der Unglücksstelle war eine hohe Säule dunklen Rauchs aufgestiegen. Die Rettungskräfte brachten rund 250 Menschen, die in einem Umkreis von 500 Metern um die Unglücksstelle lebten, in Sicherheit. Die Feuerwehr teilte mit, sie lasse die Kesselwagen kontrolliert abbrennen, weil Löschversuche dazu führen könnten, dass noch giftigere Gase entstünden.

Zu den Chemikalien, die in Brand gerieten, gehört auch das sehr giftige und leicht entzündliche Acrylnitril, das zur Kunststoffherstellung verwendet wird.

Das Unglück ereignete gegen 2 Uhr nachts zwischen den Orten Schellebelle und Wetteren. Der Zug kam demnach aus den Niederlanden und war auf dem Weg in den Hafen von Gent.

Durch den Aufprall wurden eine Explosion und ein Brand ausgelöst, der sich über mehrere hundert Meter ausbreitete, wie auf im Fernsehen verbreiteten Amateurvideos zu sehen war. Rund 300 Anwohner wurden in Sicherheit gebracht.

 
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Beeindruckende Zivilcourage 
Polizistinnen können sich bei jungem Mann bedanken

Als ein Betrunkener die beiden Beamtinnen attackiert und flüchtet, greift der 16-Jährige ein. Video

Shopping 
Coole Styles für kühle Herbsttage - jetzt entdecken!

Glamourös & lässig - das sind die neuen Mode-Trends der Saison. von GERRY WEBER

Sport-Pause 
Entspannung in schwindelerregender Höhe

Beim Highline Meeting in den italienischen Alpen balancieren Extremsportler über den Abgrund. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Anzeige


Anzeige