Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Motiv für tödlichen Angriff auf Handwerker in Taunusstein weiter unklar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Taunusstein  

Motiv für tödlichen Angriff auf Handwerker in Taunusstein weiter unklar

04.02.2017, 13:45 Uhr | dpa

Motiv für tödlichen Angriff auf Handwerker in Taunusstein weiter unklar. Im hessischen Taunusstein sind zwei tote Handwerker im Keller eines Einfamilienhauses entdeckt worden.

Im hessischen Taunusstein sind zwei tote Handwerker im Keller eines Einfamilienhauses entdeckt worden. Foto: Patrick Seeger/Symbolbild. (Quelle: dpa)

Taunusstein/Wiesbaden (dpa) - Die Hintergründe des gewaltsamen Todes zweier Handwerker in einem Keller in Hessen sind weiter unklar. Warum der 38-Jährige auf seinen 52 Jahre alten Cousin und Kollegen losging und sich anschließend selbst erstach, war auch am Samstag unklar.

Die Ermittlungen seien schwierig, sagte ein Polizeisprecher in Wiesbaden. Die beiden Handwerker waren zur Tatzeit am Donnerstag allein. Die Trockenbauer hatten im Keller eines Einfamilienhauses in Taunusstein gearbeitet.

Nach den Ergebnissen von Obduktion und Spurensicherung ging der Jüngere mit einem Werkzeug auf den Älteren los und fügte ihm tödliche Verletzungen am Kopf zu. Anschließend soll er sich mit einem Messer selbst umgebracht haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017