Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Kriminalität >

Betrunkener beißt Polizisten in den Schritt

...

Betrunkener beißt Polizisten in den Schritt

08.04.2012, 13:54 Uhr | dpa

 

In Oberfranken hat ein Betrunkener einen Polizisten in den Genitalbereich und die Beine gebissen. Der Beamte sei dabei erheblich verletzt worden, teilte die Polizei mit.

Der 30-Jährige hatte bei einem Discobesuch in Marktredwitz am frühen Morgen mit anderen Gästen gestritten und dem Türsteher ein Glas an den Kopf geworfen. Die hinzugerufenen Polizisten nahmen den Mann fest.

Tritte und Bisse

Der Angreifer wehrte sich jedoch und trat zuerst auf sie ein, schließlich biss er zu. Der Mann wird wegen Körperverletzung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Beeindruckende Zivilcourage 
Polizistinnen können sich bei jungem Mann bedanken

Als ein Betrunkener die beiden Beamtinnen attackiert und flüchtet, greift der 16-Jährige ein. Video

Shopping 
Coole Styles für kühle Herbsttage - jetzt entdecken!

Glamourös & lässig - das sind die neuen Mode-Trends der Saison. von GERRY WEBER

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige