Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Kriminalität >

Ground Zero: Spielzeuggranate sorgte für Evakuierung

...

Spielzeuggranate sorgte für Evakuierung bei Ground Zero

12.04.2012, 21:36 Uhr | dpa

Ground Zero: Spielzeuggranate sorgte für Evakuierung. Das World Financial Center befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Ground Zero in Downtown Manhattan (Quelle: AP/dpa)

Das World Financial Center befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Ground Zero in Downtown Manhattan (Quelle: AP/dpa)

Wegen einer Spielzeuggranate ist ein Wolkenkratzer unmittelbar am New Yorker Ground Zero geräumt worden. Die Polizei hatte die Evakuierung angeordnet, nachdem in der Poststelle des Bürohochhauses ein verdächtiger Gegenstand entdeckt worden war.

Tatsächlich handelte sich um eine Attrappe, die auf einem Brett mit Metallschildchen befestigt war, wie die "New York Post" meldete. Offenbar war einem Angestellten ein eigenwilliger Briefbeschwerer geschickt worden.

Gebäude am 11. September erheblich beschädigt

Die Evakuierung konnte nach etwa eineinhalb Stunden aufgehoben werden. Das Hochhaus 2 des World Financial Centers steht unmittelbar am früheren Standort des World Trade Centers. Als die beiden Türme am 11. September 2001 nach dem Anschlag islamistischer Terroristen einstürzten, war auch das jetzt geräumte Bürogebäude erheblich beschädigt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Rücksichtslos 
Lkw-Rowdys liefern sich Duell auf der Straße

Die drei Fahrer können von Glück sagen, dass niemand zu Schaden gekommen ist. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige