Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Kriminalität >

Priester beißt Priester Ohr ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Priester beißt Priester Ohr ab

10.11.2012, 18:03 Uhr | t-online.de

Der Streit um einen Parkplatz zwischen zwei Geistlichen eskalierte im australischen Perth völlig. Dabei biss ein 80-jähriger pensionierte Priester seinem Amtsbruder ein Ohr ab.

Die beiden Priester wohnten laut der örtlichen Zeitung "Herald Sun" im gleichen Wohnkomplex, vor dem sich die beiden wegen eines Stellplatzes in die Wolle bekamen.

Opfer im Krankenhaus

Der 80-jährige wurde handgreiflich und biss dem ein Jahr älteren Opfer im Verlauf des Streits sogar ein Stück vom Ohr ab. Der Täter wurde festgenommen, aber gegen Auflagen wieder freigelassen. Das Opfer begab sich mit dem abgebissenen Stück seines Ohres ins Krankenhaus und wurde dort behandelt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal