Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Kriminalität >

Mann erschlägt Mutter in Streit um Wasserglas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mann erschlägt Mutter in Streit um Wasserglas

15.06.2013, 17:51 Uhr | AFP

Im Streit um ein Glas Wasser hat ein 28-Jähriger im Süden Italiens seine Mutter erschlagen.

Die 52 Jahre alte Frau habe dem Drogenabhängigen am Morgen ein Glas Wasser verweigert, woraufhin er sie im Badezimmer des gemeinsamen Hauses nahe Neapel zu Tode geprügelt habe, berichten italienische Medien. Der Mann sei später in aufgelöstem Zustand festgenommen worden.

Tat gestanden

Den Berichten zufolge hatten Mutter und Sohn ein angespanntes Verhältnis zueinander. Demnach wurde der Mann nach der Tat mit zahlreichen Wunden im Gesicht aufgefunden. Er soll die Tat gestanden haben.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal