Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Kriminalität >

Familiendrama in Bordeaux? Vierköpfige Familie tot aufgefunden

...

Familiendrama in Bordeaux?  

Vierköpfige Familie tot aufgefunden

20.08.2013, 10:04 Uhr | AFP

In einem Hotelzimmer in Südwestfrankreich ist eine vierköpfige Familie tot aufgefunden worden. Die beiden Erwachsenen und zwei Jugendlichen seien gegen 12.30 Uhr in dem Hotel im Zentrum der Hafenstadt Bordeaux entdeckt worden, wie es aus Ermittlungskreisen hieß.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Demnach könnte es sich um ein Familiendrama handeln.

Todesursache noch nicht bekannt

Den Angaben zufolge handelt es sich bei den Toten um einen 45-jährigen Mann, eine 43-jährige Frau und zwei Jugendliche im Alter von 13 und 16 Jahren. Die Todesursache stand zunächst nicht fest.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Kunstschuss 
Geniestreich nur wenige Sekunden vor Schluss

Fluminenses Conca setzt fulminanten Schlusspunkt im Spitzenspiel beim FC Sao Paulo. Video

Shopping 
Die Kleider-Must-haves von vielen Topmarken

Trendige Kleider für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Zalando-Special

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige